2014-pinot-noir-blanc-de-noir-trocken
Rosé
Weinnummer: 3

2017er Pinot Noir Blanc de Noirs, trocken

  • Klassifikation
    Qualitätswein
  • Lage
    Dirmsteiner Herrgottsacker
  • Geschmack
    knackig, fruchtig, frisch
  • Alkoholgehalt
    12,5% Vol.

Nicht mehr ganz Weißwein, aber auch nicht Rosé? Ein Blanc de Noir!  Um dieses Farbenspiel zu erhalten, pressen wir den Most ganz vorsichtig und sehr schnell direkt nach der Weinlese und sorgen für noch mehr Abwechslung im Glas. Am dezent lachsfarbenen Schimmer kann der geübter Weintrinker schon gleich erkennen, dass es sich hier um einen weißen Wein aus roten Trauben – in diesem Falle einen Spätburgunder(Pinot Noir) – handelt. In der facettenreichen Nase kommen feine Himbeer- und Erdbeeraromen klar zur Geltung. Am Gaumen bekennt sich dieser Wein mit seiner spritzigen frischen Art eindeutig zur Burgunder-Familie.

Ein optimaler Grill-und Terrassen Wein, der zu fast allem passt!

  • Serviertemperatur
    9 -11 °C
  • Trinkreife
    bis 2021
  • Füllmenge
    0,75l
  • Allergenhinweis
    enthält Sulfite
Weingut Schmitt
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.